*
03.11.2017 - SV Sallern Jugend auf Reisen / Herbstliche Fahrt ins Fichtelgebirge

Jahresplanung in einer Jugendversammlung besprochen

Regensburg / Wunsiedel. Fit in den Herbst! Unter diesem Motto reiste die Jugend des SV Sallern vier Tage lang ins Fichtelgebirge. Für die von
Bernd Kagerbauer und Detlef Staude betreuten kids gab es ein tolles Programm mit vielen Naturerlebnissen. Etwas gruselig wurde es bei der
Nachtwanderung zu den Felsenkellern in Wunsiedel oder am Halloween-Tag, an dem die Kinder aber am Ende mit Süßigkeiten gut versorgt wurden.
Anstrengend, aber auch abwechslungsreich war die Wanderung auf den Berg Kösseine. Sportlich wurde es beim Fußballtraining am Sportplatz der
Jugendherberge und im Schwimmbad Siebenquell, aber auch bei einem Tischtennisturnier. Die Greifvogelshow in Wunsiedel war schließlich der
Höhepunkt der Fahrt. Ein Geier, eine Eule und ein Weißkopfseeadler flogen direkt über die Köpfe der Kinder.
Der Spieleabend mit verschiedenen Karten- und Brettspielen machte allen viel Spaß.
Untergebracht waren die Sallerner in der modernen Jugendherberge Wunsiedel.

Im kommenden Jahr sind neben Training und Spielen bereits wieder Fahrten für Groß und Klein geplant. Im Januar gibt es ein Wochenende im
Wanderheim Gneißen im bayerischen Wald, Ostern ist ein Ausflug nach Pottenstein für Kinder geplant und im Juli geht es zur Jugendherberge
Saldenburg in Niederbayern.
Neben den Fahrten wurde in einer Jugendversammlung auch das weitere Programm der Jugendabteilung des SV Sallern besprochen. Für Kinder
(17.12.) und Jugend (19.12.) ist eine Weihnachtsfeier geplant. Noch im Dezember gibt es einen Tagesausflug nach Ingolstadt in ein Schwimmbad.
Im Januar stehen dann ein Hallencamp (2. bis 4. Januar) und die Regensburger Hallentage (5. bis 7. Januar) mit insgesamt zehn
Fußballhallenturnieren auf dem Programm.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail