*
Spannender Hallenfußball beim SV Sallern

Spannender Hallenfußball beim SV Sallern / Turniersieger wurden JFG Naab-Regen, JFG Brunnenlöwen und SC Regensburg

Regensburg. Spannenden Hallenfußball bekamen die zahlreich erschienenen Zuschauer in der Clermont-Ferrand-Halle zu sehen. Die drei Turniere mit jeweils sechs Teams richtete die Jugend des SV Sallern zusammen mit dem bayerischen Fußballverband aus.
Bei den F-Junioren schaffte der SC Regensburg mit 10 Punkten den Turniersieg mit dem 1:0 im letzten Spiel gegen TSV Oberisling. Gastgeber SV Sallern landete mit nur drei Punkten Rückstand und zwei Siegen auf Platz 5.
Bei den C-Junioren gelang der JFG Brunnenlöwen gegen SV Sallern ein klares 3:0 und wurde erster mit einem Punkt Vorsprung vor den Gastgebern. Dritter wurde ASV Undorf.
Einen sehr knappen Verlauf nahm auch das A-Jugendturnier, denn die vier erstplatzierten Teams JFG Naab-Regen, SG Regenstauf, SG Bernhardswald und Freier TuS waren nur drei Punkte auseinander.
BFV-Kreisjugendleiter Heinz Zach dankte den Turnierorganisatoren Erik Zimmermann, Max Hofer, Christian Fenzl, dem FSJ´ler Tobias Gitschtaler und Jugendleiter Detlef Staude für die ehrenamtliche Arbeit für die zirka 150 Kinder und Jugendlichen und überreichte Urkunden für die Spieler.

www.bfv.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail