Trainingszeiten_Jugend
blockHeaderEditIcon

Trainingszeiten  - Sportgelände SV Sallern

A-Jugend Montag und Mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr
B-Jugend Dienstag und Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr
C-Jugend Montag und Mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr
D1-Jugend Dienstag und Donnerstag von 17:15 bis 18:45 Uhr
D2-Jugend (und Mädchen) Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr
E1/E2/E3-Jugend Dienstag und Donnerstag von 17:15 bis 18:45 Uhr
F1/F2-Jugend Dienstag und Donnerstag von 17:15 bis 18:45 Uhr
G-Jugend Mittwoch von 17:00 bis 18:15 Uhr

 

Ansprechpartner
Jugendleiter Detlef Staude detlef.staude[at]sv-sallern.de 0175-8116792
A-Jugend

Detlef Staude

detlef.staude[at]sv-sallern.de 0175-8116792
B-Jugend

Max Hofer
Gregor Schweda

max.hofer[at]sv-sallern.de
-
0151-68135103
0176-80812306
C-Jugend Detlef Staude
Andreas Sager
detlef.staude[at]sv-sallern.de
-
0175-8116792
0151-22262516
D1-Jugend Tobias Gitschtaler tobias.gitschtaler[at]gmail.com 0163-3913780
E1/E2/E3-Jugend

Andreas Schweiger
Max Steiger
Christian Müller

andreas.schweiger[at]sv-sallern.de
-
-
0160-8551366
-
0176-29952441
F1-Jugend Detlef Staude detlef.staude[at]sv-sallern.de 0175-8116792
F2-Jugend

Jasmin Brugger
Marco Radmilovic

-
-
0173-5316752
0151-72300814
G-Jugend


Andreas Bauer
Tobias Eisvogel
Adi Musiol
Jasmin Brugger
-
-
-
-
0151-51737694
0151-67001151
0173-2747910
0173-5316752
Mädchen Waldi Zimmermann
Erik Zimmermann
-
erik.zimmermann[at]sv-sallern.de
0177-6036059
0177-6036045

 

SV Sallern sucht jungen Menschen für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) / Start ist Ende August

Freiwilliges-Soziales-Jahr im Sport
Junge Leute können sich beim SV Sallern bewerben

 

Regensburg. Das Freiwillige-Soziale-Jahr (FSJ) im Sport bietet eine
gute Chance für freiwilliges gesellschaftliches Engagement und die
Übernahme von Verantwortung", so der Jugendleiter Detlef Staude des
SV Sallern Regensburg.
Junge Leute ab 18 Jahren können sich für das spannende und
abwechslungsreiche Tätigkeitsfeld ab sofort bewerben.
Die Stelle ist ab dem 27. August 2018 frei. In diesem Jahr ist Tobias
Gitschtaler (18) FSJ´ler beim SV Sallern. Er trainiert die E-Junioren,
ist Betreuer bei den B-Junioren und leitet Sportstunden beispielsweise
in der St.Nikola-Grundschule oder der von-der-Tann-Grundschule. Daneben
hat er bereits an Jugendfahrten als Betreuer teilgenommen oder
Fußballturniere mitorganisiert.

Die Aufgabengebiete beim SV Sallern sind vielfältig. Neben den Training
und der Betreuung einer Kinderfußballmannschaft gibt es auch mehrere,
gemeinsame Projekte mit Grundschulen in Regensburg. Unter dem Motto
"Sport nach 1" werden Kinder mit Bewegungs- und Sportstunden fit
gemacht. Hinzu kommt ein abwechslungsreiches Bildungs- und
Freizeitangebot, bei dem der FSJ´ler im Team mitarbeiten kann.
Beispielsweise Turniere, Fahrten in Jugendherbergen, Sportcamps oder
besondere Aktionen wie Weihnachtsfeiern, Bowling oder Radltouren.
"Wenn Du nach der Schule erst mal was Praktisches machen willst, neue
Erfahrungen sammeln und deine eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennen
lernen willst und gerne Kinder und Jugendliche betreuen möchtest, dann
mach doch ein FSJ im Sport", so Staude.
Informationen und Anmeldungen bei Detlef Staude,
detlef.staude@sv-sallern.de, 0175 / 8116792.
 


Tobias Gitschtaler betreut Kinder bei einer Jugendfahrt nach
Pottenstein im März (stehend; erster von links)

Internationales Jugendturnier in Brixen mit der E-Jugend - hier ist
Tobias Gitschtaler als Trainer dabei.

  


SV Sallern, Kinderfußballturnier im Mai 2018 / Spielszenen / Tobias war
als Trainer und Organisator dabei

 


 

Seitenende
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*