*
SV Sallern unterwegs im bayerischen Wald

Viele Natur- und Sporterlebnisse gab‘ s für 22 Kinder und Betreuer des SV Sallern in der Jugendherberge Saldenburg im bayerischen Wald. Gefunden wurden Blau- und Brombeeren, in einem Bergsee Frösche und Molche. Sportlich war die anstrengende Bergwanderung auf den Lusen. Das Team um Niki Scheuerer, FSJ‘ler Tobias Gitschtaler und Jugendleiter Detlef Staude organisierte für die Kinder noch eine Schlauchbootfahrt im See und ein gemeinsames Lagerfeuer mit Stockbrot und Knacker. Die nächste Fahrt des SV Sallern geht Ende August nach Oberammergau.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail